Musik von der Zerbrechlichkeit der Menschen und der Herrlichkeit Gottes

Gästebuch

Nachricht 41-60 von 394.
22.06.2016 09:00 Uhr
Beate ( deutschland )
Liebe Andrea, lieber Albert,
höchste Zeit, mich für euer Konzert in Meißen zu bedanken. Es tat so gut und war Balsam für meine wunde Seele. Danke euch und seid gesegnet. Ihr seid ein Segen! Liebe Grüße von Beate
24.05.2016 08:44 Uhr
Gotteskind;-) Neuen Namen kriege ich noch...;-)
Ihr Lieben Beide,

Hier einfach ein Wort aus Gottes Wort:
Zefania 3,17:-):-):-)
18.05.2016 19:26 Uhr
Alexandra ( Eifel , Ostbelgien )
Lieber Albert,
möchte mich ganz herzlich bedanken für das tolle Konzert in Prüm (15/4/16)
welches mich ganz besonders berührt hat. Deine Lieder öffnen mein Herz ganz weit zu Jesus und ich höre deine CDs besonders gerne während der Autofahrt. Gott zu loben und zu preisen während einer ganz harten Lebensprüfung ist so wichtig wie das tägliche Brot, und ich darf heute bezeugen, dass der Herr Großes an mir getan hat. Danke für eure tollen Texte, Danke dass es euch in meinem Leben gibt. Macht weiter so, Gott in der Welt zu bezeugen!
Gott segne euch! Liebe Grüsse aus der schönen belgischen Eifel.
25.04.2016 11:09 Uhr
Melanie G. ( Schwabenheim )
Nachtrag zu meinem Eintrag.

"In Lieder fassen" war ein Zitat aus Ihrem Lied "1000 Tode". Also bitte bloss nicht falsch verstehen dass Lieder in "" stand. Die Lieder sind ja so super wunderschön!!!!
Melli:-):-)
25.04.2016 01:50 Uhr
Melanie G. ( Schwabenheim )
Liebe Andrea,

habe vor ein paar Tagen die CD "lebendig" gekauft und vor Freude in Gedanken Purzelbäume geschlagen:-). Ich habe in den Liedern SEINE Handschrift wiedererkannt. Es ist zu schön zu sehen und zu hören, wie er an Ihrem Herzen gearbeitet hat und dann diese Lieder entstehen konnten (klar mit viel Fleiss und Arbeit von Ihnen) aber ganz deutlich von Gott gewirkt. Ich erlebe es in ganz ähnlicher Weise wie er mich Stück für Stück frei macht und damit auch lebendiger. Hoho könnte ich mich freuen.!!!:-) Und wie gut, dass er Gotteskinder gemacht hat die das "in Lieder" fassen können was er so an den Herzen tut. Der Vater, der Weingärtner. Und so wächst der ganze Leib Jesu...Eph2.
Gaaaaanz liebe Grüsse von einem anderen Gotteskind und Gott segne Sie!!!!
20.04.2016 18:24 Uhr
Karl-Heinz ( Prüm , Deutschland )
Hallo Albert.
Nochmals vielen, vielen Dank für das tolle Konzert mit deiner Band in Prüm. Eure unbeschwerte und freundliche Art hat uns allen gut getan.
Viele Besucher haben sich ganz begeistert geäußert. Wir sind gespannt wie Gott an den Menschen arbeitet. Die Besucher kamen aus unterschiedlichen Regionen und Hintergründen.
Wir würden uns auf ein Wiedersehen freuen. Vielleicht dann auch mit deiner Frau. Warten wir es einfach mal ab. Nochmals vielen Dank und Gottes Segen euch allen.
K.-H. R.
12.04.2016 09:56 Uhr
Hannelore Kohlberger ( Rainbach im Mühlkreis , Österreich ) hannelore.kohlberger@aon.at
Hallo ihr Lieben! Seid ihr zufällig heuer auch einmal in Oberösterreich. Ich würde euch sehr gerne einmal live hören. Gottes Segen! Hannelore
06.04.2016 22:36 Uhr
Oliver ( Bochum , Deutschland )
Hallo Andrea! Ich habe gerade dein Lied "ich hab ihr Gesicht gesehen" gehört. Es hat mich so krass berührt, dass ich sofort für mehrere Kinder beten musste. Außerdem hat es mich veranlasst, darüber nachzudenken, wie ich mich viel mehr um die Herzen meiner eigenen kleinen kümmern kann!
Herzlichen Dank, dass ihr beide euch so von Gott gebrauchen lasst! Ihr seid ein echter Segen!
Liebe Grüße, Oliver.
12.03.2016 14:48 Uhr
Günter Will ( Gelsenkirchen , Deutschland ) egwill@gmx.de
Hallo Ihr Lieben!

Im letzten Jahr musste ich nach einer erfolgreichen Bypass-OP für vier Wochen in die Reha nach Bad Driburg, wo ich plötzlich aus heiterem Himmel anfing, mich wieder mit meinem verloren geglaubten Glauben an den Herrn Jesus zu beschäftigen.

Mir fiel ein, dass ich eine CD aus dem Jahr 2003 mit dem Titel 2003. Das Jahr der Bibel. Suchen.Und Finden. noch immer auf dem PC hatte, und ich hörte noch einmal Andreas Beitrag "Die Heilige Schrift". Mir war Andreas Stimme bereits 2003 aufgefallen, aber jetzt packte sie mich endgültig. Kurz gesagt: relativ schnell waren auch Eure anderen Werke heruntergeladen, die ich alle unheimlich super finde. Danke dafür und weiter so! Eure Musik gibt mir sehr viel Kraft und meine Verbindung zum Herrn Jesus ist wieder stabil. LG aus dem Ruhrgebiet. Günter.
28.02.2016 15:56 Uhr
Fischer Pius & Claudia ( Reitnau , Schweiz ) pifischerthueler@gmail.com
Ihr Lieben,ich freue mich jedesmal,wenn ich euer Musik höre..Ich(Pius) war auch einmal von den harten Drogen gefangen und nun seit über 20 Jahren frei!!Glory to Jesus..Wann kommt ihr wieder einmal in die Schweiz?Habe euch das letzte Mal am Levitencamp gesehen und gehört.Wurde damals von Jesus wunderbar berührt..
Liebe Grüsse und blessings..Pius
10.02.2016 23:17 Uhr
Margret Jaschke ( Heiligenstadt/Thüringen , Deutschland ) freekymag@gmx.de
Hallo, ihr Beiden, könntet ihr mal bei der Rubrik "CDs" bei den einzelnen CDs die Titel dazuschreiben u event.eine kurze Hörprobe? Ich habe noch keine CD von euch, möchte das aber ändern. Bloß:Wo soll ich da anfangen? Es wäre hilfreich zu wissen, was einen da so erwartet, damit "es passt." Eure Maggy
27.01.2016 08:50 Uhr
Rudi rudienns2@gmail.com
Hallo Albert und Andrea,
es wird über euch gesagt dass ihr der charismatischen Bewegung angehört.
Deshalb würde ich mich freuen wenn ihr selbst das kurz erläutern könntet um falsche Gerüchte zu vermeiden.
Vielen Dank für eure Antwort!
08.01.2016 16:26 Uhr
Sophie Spaan ( Bottrop , Deutschland ) nicisosch@gmail.com
Liebe Andrea, lieber Albert!

Ich liebe Lobpreis- und Anbetungsgesänge und ich liebe eure Lieder! Diese Liebe zur Musik und meine Liebe zu Gott lassen sich so wunderbar vereinen! Eure Texte sind so tief und wundervoll und es geht mir immer gut, wenn ich sie singen darf! Danke für das Playback von Euch, ich übe schon fleißig! Noch ist meine Stimme dünn, aber ich bin ja erst 14 und das wird bestimmt noch besser, soooo lange singe ich auch noch nicht, weil ich mich niemals getraut habe. Dass ihr mir das Playback gesandt habt, das ist etwas ganz Besonderes und ich werde es in meinem Leben niemals vergessen, dass ihr mir das geschenkt habt! Ihr seit so unglaublich lieb! Alles erdenklich Liebe für euch und Gottes Segen allezeit! Eure Sophie
05.01.2016 17:19 Uhr
Hans ( Grossraum Stuttgart , Deutschland )
Wann wird eigentlich die Homepage "upgedated"?
29.12.2015 11:45 Uhr
Michael-Alexander ( Oyten , Deutschland ) alexander-michael@web.de
Hallo allerseits,

das Album "Tiefer sehen" fand ich zu beginn nicht so toll. Mit den Liedern "Erinnere mich", "Die Stimme", "Komm näher", "Freundschaft mit Gott", insbesondere aber auch mit "Wenn wir nur sehen könnten" finde ich ist es ein richtig Starkes Album geworden. Heißt nicht, dass die anderen unbedingt schlechter sind, aber sie sind für mich im Leben und um mich herum - bei euch wahrscheinlich auch - richtig ausschlaggebend!!!

"Bleibt im Geist" und wie mein Opa zu pflegen sagte: "Lass Dich nicht unterkriegen" . Albert hatte vor einigen Jahren schon so ein Lied wie "Wir schämen uns nicht (vor dem Namen Jesus)" geschrieben gehabt! Wir müssen bekennen, sonst können wir Markus 4, 1-20 nicht an andere ausschlaggebend weitergeben!
Alles Gute und Gottes Segen Euch, die ihr mit dem Geist Gottes voranschreiten wollt. Gelobt seit der HERR Jesus Christus!

Michael-Alexander
14.10.2015 15:44 Uhr
Karola Wood ( Günzburg , Deutschland ) karola-wood@t-online.de
Liebe Andrea, lieber Albert, ich wollte euch einfach mal schreiben und euch sagen, wie sehr ich eure Musik schätze. Ich habe einige eurer CDs und geniesse diese Musik sehr. Ihr seid von Gott gesegnet und geführt. Bitte macht weiter so und verkündet seine Liebe und Gnade via Musik, Menschen werden berührt und gesegnet, es ist wie ein "Kuß von Gott". Mein besonderes Lieblingslied ist "Zwischenzeit"!!! Shalom Karola
12.10.2015 10:12 Uhr
Judith Stotz ( Nürnberg , Deutschland ) judith.stotz@arcor.de
Liebe Andrea, lieber Albert,
vielen Dank für das wunderbare Konzert, das mein Sohn Josua und ich am Samstag in Puschendorf besucht haben! Ich bin dankbar für solch tolle Lieder und die Atmosphäre war echt spitze! Der Teil nach der Pause mit den vielen bekannten Anbetungsliedern war besonders wertvoll für mich! Gottes Segen weiterhin für eure wichtige und segensreiche Arbeit!! Judith
11.10.2015 22:28 Uhr
Christian Semrad ( Seekirchen am Wallersee , Österreich ) christian.semrad@gmx.at
Liebe Andrea, lieber Albert! Ganz herzlichen Dank für den schönen Abend in Gallneukirchen. Eure Lieder haben mir gut getan. Auch Gott zu loben ist so wichtig und wertvoll. Ich habe genug Gründe dafür. Viel Kraft für alle eure Konzerte für das unterwegs sein und das ihr selber gestärkt werdet.
Euer Christian
11.10.2015 22:06 Uhr
Synak ( Veitsbronn , Deutschland ) siegmund_synak@gmx.de
Liebe Andrea u. Albert,
Sie haben uns als Konzertgäste in Puschendorf viele schöne und tiefe Minuten des hörens, sehens, nachdenkliches, mutmachendes auf den Weg in die neue Woche gegeben! Danke! Danke aber auch für Eure Kompositionen und Texte, die Qualität und Professionalität eurer Band die Australien, USA, Canada und England im Vergleich garnicht fürchten braucht! Da wir auch in unserem Veitsbronn (nächster Ort bei Puschendorf) in dieser Woche auch die ersten Flüchtlinge bekamen kamt Ihr da auch zum rechten Zeitpunkt.

LG die Vitusband Veitsbronn
i. V. Siegmund Synak
01.07.2015 01:06 Uhr
Thomas Bienias ( Stuttgart , Deutschland )
Vielen dank für euren Beitrag am Christustag - ihr wart eine Bereicherung und ein segen